TwinStar Verträge – und wie gehts weiter…

22.08.2018 Wie vor Kurzem zu lesen war, hat sich nun auch die AXA Versicherung entschieden, im Rahmen Ihrer Strategie Ambitionen 2020, die Risiken am Kapitalmarkt weiter zu reduzieren. In diesem Zuge hat man die ihrische Tocher der AXA life Europe an Cinven ( Privat-Equity Unternehmen in London ) verkauft. Die in Deutschland unter dem Namen „TwinStar“ verkauften 260.000 Verträge gehen damit an einen Aufkäufer. Kleines Trostpflaster – die Verwaltung will AXA wohl die nächsten 30 Jahre sicherstellen – schaun wir mal…

YouTube
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen